Berufsorientierungsralley/Ergebnisse

Jean- Clermont- Oberschule Sachsenhausen

 

Beruforientierungsralley

 

Ergebnisse:

 

Die dreitägige Projektphase fand  mit jeweils einer 7 Klasse in der EJB am Werbellinsee statt. Sie beinhaltete teambildende Spiele, einen Berufeparcours in dem 12 Berufsfelder vorgestellt wurden und einer Projektarbeit zum Entdecken der eigenen Kompetenzen. Im Anschluss fand eine Reflexion mit den Lehrkräften, Teamern und den Schüler/innen statt, bei der die Eignung, Neigung und Fähigkeiten zur Verbesserung der Selbsteinschätzung im Mittelpunkt standen.

Das Projekt wurde im Klassenverband sowie in Kleingruppen unter pädagogischer Anleitung durchgeführt. Beim Berufeparcours wurde den Schüler/innen die notwendige berufliche Flexibilität in den einzelnen Berufsfeldern deutlich gemacht. Hierbei haben sie erfahren, dass eine angemessene Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten und eigenen Interessen für die spätere Berufswahl von Bedeutung ist.

Um die Vielzahl an Anforderungen in den Berufsfeldern kennenzulernen, konnten sich die Schüler/innen  in verschiedenen Aktivitäten selbst testen. Durch praktische Tätigkeiten bekamen sie handlungsorientierte Einblicke in verschiede Berufe. Anhand eines Auswertungsbogens konnten sie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten selbst einschätzen und dokumentieren.

Die Schülerinnen und Schüler konnten überwiegend mit guten Ergebnissen abschließen.

Wettervorhersage

Joachimsthal