Über uns

Bereits Theodor Fontane schwärmte eins in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg:

„Es ist ein Märchenplatz an dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellinsee“.

Unsere denkmalgeschützte Anlage ist als ehemailige Pionierrepublik Wilhelm Pieck bekannt. Sie diente zunächst als Erholungsstätte für Kriegswaisen und wurde anschließend bis zum Jahr 1989 zur politischen Erziehung von Mitgliedern der Pionier- und FDJ-Organisation der DDR genutzt. In den Sommermonaten trafen sich hier Kinder aus nahezu 50 Ländern der Erde zum „Internationalen Sommerlager“. Seit 1990 steht die Einrichtung allen Kindern und Jugendlichen offen.

Heute bietet die EJB am Werbellinsee einen einmaligen Ort für Gruppenreisen jeglicher Art sowie für erholsame Urlaubstage mit der Familie. Unsere umfangreichen wald-, umwelt- und erlebnispädagogischen Programme sowie Projekte zur Teambildung, Selbstfindung und Berufsorientierung bieten vielfältige Möglichkeiten für jede Altersklasse.

Unser Unternehmensleitsatz lautet: Wir verwirklichen durch die Begegnung von Menschen, durch Bildung, Erholung, Sport und Freizeit die soziale Verantwortung gegenüber Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien in unserer Gesellschaft. Mit unseren langjährigen Erfahrungen, einem gutem Service und den vielfältigen Möglichkeiten realisieren wir ein gästeorientiertes Handeln.

Bei der Weitläufigkeit des gesamten Geländes ist die wahre Größe von 105 Hektar kaum zu erahnen. Mit 1.200 Betten gehört die EJB am Werbellinsee zu den größten Freizeit- und Ferienanlagen Europas. Das an eine Parklandschaft erinnernde Areal eignen sich für verschiedenste Aktivitäten und lässt keinen Wunsch offen. Vom Entdecken der eigenen Kreativität in unserer Kreativwerkstatt bis zum sportlichen Einsatz am hauseigenen Badestrand mit Beachvolleyballplätzen und Abenteuerspielplatz findet jeder die für sich passende Aktivität.

Ein Film über uns

Was wir bieten